Der nützlichste Trend des Jahres!

NEUE KOLLEKTION – SO STYLEN WIR DEN UTILITY LOOK

So aufregend war der Utility Style noch nie. Der wortwörtlich “nützliche” Style, wird diese Saison so weiter und weiter und weiter gespielt. Getreu dem Motto: „never change a winning team” gehen wir dieses Jahr in die 2. Runde! 

Was macht ihn so Special? Alles ist möglich und das Beste, der Look passt zu jedem anderen Style. Also scheu dich nicht, unterschiedlichste Styles mit dem Utility Trend zu kombinieren – es macht ihn im Zweifel nur noch spannender.

Die Inspiration kommt vom Runway, ist ja klar. Der Clou an der Sache – die Utility Teile kommen jetzt noch besser zur Geltung. Wir kombinieren zum derben Worker Style nämlich feine Materialien und fließende Schnitte. So wirken die Looks noch selbstbewusster und dennoch feminin. Das Geheimnis hinter dem taffen Style ist auch die Kunst der richtigen Farbkombination, die typischen Farben wie Khaki, Beige oder Ecru, lassen dabei viel Spielraum, verlangen aber auch starke Kontraste. Wähle so zum Beispiel störrische, derbe Materialien und mixe sie mit zarten Stoffen wie Seide & Satin, oder sexy Transparenz – der Bruch schafft eine aufregende Mischung aus “sraight forward and mystic shy”. Wenn du es lieber Basic liebst, dann kannst du Mithilfe von Accessoires deinen ganz eigenen Stilbruch erschaffen ohne dir dabei “verkleidet” vorzukommen – style so zu Utility-Outfits zum Beispiel Statement Ketten in Gold und Silber. Unsere Style Ideen:

# WORKER MODE ON

Ein schlichter, aber immer funktionierender Look ist der Klassiker mit Cargo Hose und Statement Gürtel, Print Shirt und schwarzer Strickjacke. Was den Look besonders macht? Seine lässige “I don’t need more” – Attitude. So ein Look braucht nicht viel, denn das was in ihm steckt ist schillernd genug – wenig Tam Tam, viel Wow-Erlebnis, weil er schlicht und ergreifend bestechend lässig ist.

# MILITARY CHIC

Mein Favorit unter den Utility Looks ist der sportliche mit Rock in Oliv, unserem weißen oversized Longsleeve mit V-Ausschnitt (vorne lässig in den Rock gesteckt) und weiße Sneaker. Dazu zarte Armbänder und natürliches Make-up, fertig ist der neue Worker Look. Die großen aufgesetzten Taschen links und rechts lassen den Rock noch urbaner wirken. Must Have!

# WORKER STRIPES

Und das von “top to toe”! Wir tragen obenrum eine zarte Bluse im Utility Style, mit schwarzer Streifen-Applikation und Ärmel zum Hochkrempeln, dazu kombinieren wir eine schwarze Leggins, die einen perfekten Sitz garantiert. Dieses Highlight sieht nicht nur cool aus, es zaubert uns auch ganz nebenbei noch eine Hingucker-Silhouette. Passt übrigens sowohl im Office als auch abends zum Dinner. So macht nützliche Mode Spaß, oder?

# TON IN TON

Es gibt kaum einen Style bei dem der monochrome Look so ausgezeichnet funktioniert wie beim Utility Trend. Ob Beige auf Beige, Khaki auf Khaki oder eben auch Schwarz auf Schwarz, es geht immer! In diesem Fall, letzteres – schwarzer kastiger Pullover mit aufgesetzten Taschen trifft schwarze Leggins – die Longbluse rundet den Look ab und bricht den monochromen Style subtil. Dieser Look ist taff und feminin zugleich – was wünschen wir uns mehr!

Shoppe jetzt alle Artikel und die passenden Teile dazu in einem Shop in deiner Nähe oder online, klicke dazu einfach auf die Links hier unten: 


  Cargo Hose T-Shirt Strickjacke / Rock Longsleeve / Hemdbluse / Leggins / Pullover / Longbluse

Happy Shopping!

 

ONE MORE STORY > Fashion > Der nützlichste Trend des Jahres!

# STAY UP TO DATE

Previous
Go wild & shine
Der nützlichste Trend des Jahres!