All you need is LOVE

5 DATE IDEEN FÜR DEN VALENTINSTAG

Es ist wieder soweit, die Herzen schlagen höher, die Blumenläden freuen sich und die Schokoladenindustrie reibt sich die Hände. Und auch wir bereiten uns darauf vor, einen ganz besonderen Valentinstag mit einem geliebten Menschen zu verbringen. Ich persönlich, und da bin ich ganz ehrlich, mache mir nicht sonderlich viel aus dem Valentinstag. Soll heißen, ich erwarte keine großen Geschenke oder Einladungen – nichts desto trotz freut sich jede Frau über einen schönen Strauß Blumen, eine nette Geste oder ein schönes Kompliment. Doch mal Hand auf’s Herz, das könnten unsere Freunde eigentlich viel öfter machen als nur am 14. Februar oder? Dennoch bringt der Tage vor allem eines mit, gute Stimmung, viel Liebe und jede Menge lachende Herzen. Darum bin ich in mich gegangen und habe mir Gedanken gemacht “Wie kann man den Valentinstag eigentlich feiern?” schließlich hat nicht jeder einen Partner, nicht alle von uns sind scharf auf Schokolade und hat nicht die Mama und die beste Freundin eigentlich mindestens genauso viel Aufmerksamkeit verdient wie der Freund? Ich finde schon und deshalb gibt es hier heute auch mehr als nur einen Tipp für die frisch Verliebten und Valentinstag-Beauftragten. Außerdem gehen wir der Geschichte des Tages der Herzen ein wenig auf die Spur.

# GOOD TO KNOW

Über den Valentinstag wird wie bei etlichen anderen Gedenktagen nicht nur ein Ursprung überliefert. Und ganz genau lassen sie sich nicht mehr prüfen. Vor allem aber, wird der Valentinstag, Valentin von Terni zugeschrieben, ein römischer Bischof des dritten Jahrhunderts. Der Erzählung nach, soll er sich über das Verbot des Kaisers hinweggesetzt haben, dass Soldaten nicht heiraten dürfen. Er soll sie der Überlieferung nach trotzdem getraute haben und Blumen verschenkt haben. Was wir heute im Brauchtum des Valentinstags wiederfinden. Daraufhin soll er am 14. Februar 269 nach Christus wegen seines christlichen Glaubens hingerichtet worden sein, was das Datum für den Gedenktag erklären würde.

Der Valentinstag wird vielerorts gefeiert und doch hat er unterschiedliche Ausführungen. So werden in Italien keine Blumen und Schokolade verschenkt, sondern Schlösser mit Namen an Brücken gehängt – haben wir alle schon gesehen oder auch schon selbst gemacht, nur nicht zwingend am Valentinstag und auch nicht zwingend in Italien. So hängen mittlerweile weltweit Millionen von Schlössern an Brücken.

In Japan schenken die Frauen den Männern, Verwandten oder dem Chef am Valentinstag dunkle Schokolade – Am 14. März – einen Monat nach dem Valentinstag – bekommen sie dafür weiße Schokolade zurück.

Schluss mit dem Geschichtsunterricht, was machen wir denn nun am Tag der Verliebten und Liebenden? Wollen wir es ein bisschen weniger eng nehmen und den Valentinstag einfach allen widmen die uns am Herzen liegen? Ich denke schon. Hier also meine Date Idee für dich mit…

# DEM PARTNER

Besonders schön ist es natürlich, wenn man überrascht wird – ob im Büro zu Hause oder übers Telefon, eine Geste, die von Herzen kommt und das auch noch unverhofft und unerwartet löst die größte Freude aus. Also schreib dem Liebsten einen schönen Brief, lass Blumen ins Büro senden oder hol den Schatz von der Arbeit ab und lade ihn zum romantischen Dinner ein. Für alle die nicht auf Überraschungen stehen – plant den Tag mit dem Partner. Wie wäre es zum Beispiel mit einem ausgiebigen Wellnesstag, einem kleinen Roadtrip aufs Land oder Picknick im Bett? Oder, verkürzt den Arbeitstag, trefft euch anschließend zum Eislaufen und geht abends in eine Bar, die ihr schon lange auschecken wolltet. Unterm Strich, nutzt den Tag um Euch mal wieder mit dem Liebsten oder der Liebsten zu verabreden. Denn das ist es doch meistens was irgendwann im Alltagsstress unter geht. Mit einem kleinen Anstoß am 14.2. könnte man das wieder zum Ritual machen und das nicht nur anlässlich des Valentinstags sondern einmal im Monat! Dafür würde sich der Tag dann doch schon gelohnt haben.

# DER BESTEN FREUNDIN

Ihr seid beide Single, eine von Euch hat sich gerade getrennt, es gibt Stress mit dem Partner oder du willst den Tag einfach lieber mit ihr als ihm verbringen. Ganz gleich was die Gründe dafür sind, sie sind es alle Wert deine Zeit der besten Freundin zu schenken. Denn sind wir mal ehrlich – sind es nicht die besten Freunde die uns über Liebeskummer, Trennungsschmerz und Streitereien hinweghelfen? Wie wäre es also diesen Tag (selbst wenn alles okay ist mit dem Liebsten) der besten Freundin zu widmen. Gönnt euch einen Freundinnen Tag, wie wäre es zum Beispiel mit einer Ausstellung die ihr schon lange besuchen wolltet, oder ein Konzert, vielleicht hat die Freundin ein besonderes Hobby wie Karaoke singen oder Tango tanzen, geht sie gerne reiten, schenk ihr ein paar Stunden, oder wie wäre es ganz klassisch mit einer wohltuenden Thai Massage und anschließendem Dinner for two? Oder – schnappt euch eure heißesten Kleider und geht tanzen, das ist mit Sicherheit die beste Medizin, falls es am Valentinstag Herzschmerz geben sollte. Wofür du dich auch entscheidest, eins steht fest, es wird eure Freundschaft nur noch enger schnüren. Und wer weiß vielleicht hat genau das in der letzten Zeit gefehlt – auch Freundschaften wollen gepflegt werden, sie sind nicht selbstverständlich.

# MAMA

Mir ist in den letzten Jahren klar geworden, dass ich viel mehr Zeit mit meiner Mama verbringen sollte. Klar, sie ist immer da, wird mir nicht von der Seite weichen, aber darauf alleine kann keine Beziehung basieren. Auch in der Mutter-Tochter Verbindung müssen wir uns bemühen, etwas zurückgeben und sie mal mit einer Kleinigkeit überraschen. Also nutze den Tag doch und schicke deiner Mama einen kleinen Blumenstrauß, wenn ihr in der selben Stadt wohnt, fahr vorbei und überrasche sie mit einem frischen Kuchen und Kinokarten für den Abend. Vielleicht hat sie sich eine Pflanze für den Balkon schon lange gewünscht oder würde einfach gerne mal wieder mit der Tochter schön Essen gehen. Sie wird gerührt sein und sind wir mal ehrlich – die Mama hat oft viel mehr verdient als was sie von uns bekommt … Sei kreativ, du weißt am besten was sich deine Mama wünscht.

# DEM TINDER DATE

Dein Tinder Date fällt ausgerechnet auf den 14.2. oder du hast es sogar ganz bewusst so gelegt, um dem romantischen Trubel zu entfliehen? Mach dir einen Spaß draus, lass dich schön zum Essen ausführen, schenk ihm (sofern ihr euch mögt) eine Blume und mach aus dem ungewöhnlich romantischen Date eine Abenteuerreise. Vielleicht spielt ihr sogar ein kleines Spiel, tut so als seid ihr schon seit Jahren ein Paar, das sich verloben möchte. Geht der Tradition ein bisschen auf den Leim und schaut mal was man am Valentinstag vielleicht alles so abstauben kann, der ein oder andere Drink wird sicher drin sein, wenn der Barkeeper erfährt welch Glück euch bevorsteht. Spielt ein bisschen miteinander das lockert nicht nur die Stimmung es lässt auch viel Raum für Funken und Abenteuer – vielleicht findet ihr euch ja tatsächlich in einigen Jahren in genau dieser Bar wieder als Pärchen. Ein spannendes Gesprächsthema werdet ihr in jedem Fall haben, denn so findet man schnell heraus wonach sich der andere sehnt, Romantik, Spaß, Spiel oder vielleicht funktioniert es auch gar nicht – wagt das Experiment doch einfach mal. Zu verlieren gibt es erstmal nichts …

# DIR

Ja ganz recht, wir kommen bei uns selbst häufig viel zu kurz. Ständig macht man sich Gedanken darüber wie es den anderen geht. Wie geht es denn eigentlich dir? Diese Frage ist nicht nur wichtig, sondern auch notwendig, schließlich verbringen wir mit uns selbst die meiste Zeit, da sollten wir uns mit uns selbst wohl fühlen. Ich ertappe mich oft dabei, dass ich angespannt bin, mir zwischen Tür und Angel etwas zu Essen rein schaufle, auf Sport keinen Wert mehr lege und beim Yoga war ich auch das letzte Mal vor zwei Jahren gefühlt. Das alles kann nicht gut sein und daran sollten wir schleunigst was ändern. Und warum nicht zum Tag der Liebe am 14.2., verzichte auf Blumen und Geschenke für Freunde und Familie und gönn dir einen Tag für dich ganz alleine. Buch dir eine tolle Massage oder eine entspannende Gesichtspflege, kauf dir ein neues Kleid und lass dein Handy einfach aus. Heute bist du dran, keiner soll stören, beginne den Tag mit einer ausgiebigen Meditation, richte dir dein Lieblingsfrühstück her mit allem was dir gut tut und lass Musik deine Wohnung durchströmen. Heute bist du deine Nummer eins. Wenn alle Massagen genossen, alle Kleider gekauft, wunderbares Essen verspeist und ein schöner Waldspaziergang oder eine Stunde Yoga erledigt wurden, kannst du dich langsam wieder an dein Handy wagen und dich vielleicht von deinem Freund zum Essen einladen lassen am Abend. Aber nur wenn du dich danach fühlst. In diesem Sinne: Sei gut zu dir und schenk dir selber Blumen!


Entdecke jetzt die neusten Trend Looks! Dazu findest du HIER einen tollen Beitrag.


 
ONE MORE STORY > Stories > All you need is LOVE

# STAY UP TO DATE

Previous
Die schönste Schwarz Weiß (Fashion) Denke!
All you need is LOVE