Tina´s Rezepte – schnell, gesund & lecker!

GESUNDE & LECKERE SUPPEN REZEPTE FÜRS OFFICE

Wir haben mal wieder wunderbare Rezepte für dich. Und so viel sei verraten, wer orientalisches Essen liebt, wird sich heute besonders freuen und alle anderen werden sich nach diesem Rezept in orientalisches Essen verliebt haben. Außerdem gibt es noch einen praktischen Tipp was die Working Mamis unter uns sicherlich besonders freuen wird! Unsere liebe Tina hat es sich letzte Woche zur Aufgabe gemacht eine ganz besondere, marokkanische, Detox-Suppe für uns zu testen. Und ganz offensichtlich hat die Suppe den Test mit Bravour bestanden. Das Beste an beiden Rezepten, sie sind das perfekte Essen fürs Office und zwar für Morgens und Mittags! Beim nächsten Mal musst du ganz sicher eine größere Portion machen – oder wie wäre es mit einem gemeinsamen Kochen in der Mittagspause mit den Kollegen?

# MAROKKANISCHE DETOX SUPPE

# ZUTATEN

  • ca. 400 Gramm Süßkartoffeln
  • 1 Tasse Karotten
  • 1 Tasse Zwiebeln
  • 1 Tasse Sellerie
  • 1 rote Paprika
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 ½ Tassen rote Linsen (gewaschen)
  • 1 ½ TL Koriander
  • 1 ½ TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Currypulver
  • ½ TL (geräuchertes) Paprikapulver
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Kurkuma
  • 1 Messerspitze gemahlener Muskat
  • 6 bis 7 Tassen Gemüsebrühe (ohne Zusatzstoffe)
  • 2 ½ Tassen Babyspinat
  • ¼ Tasse frischer Zitronensaft

# GESUND & GLÜCKLICH

Oh ja, das denkt man sich bei diesen Zutaten! Aber, ich sag dir eins, scharf macht glücklich und schlank! Denn, Chili, Meerrettich, Curry, Senf und scharfer Pfeffer steigern deinen Blutdruck und somit auch die Durchblutung. So wird der Stoffwechsel angeregt und die Fettverbrennung startet – was gut ist. Doch, durch das Essen von scharfen Gerichten kann es nicht nur passieren, dass wir schlanker werden, sondern auch glücklicher! Wie das? Beim Essen von scharfen Nahrungsmitteln werden Endorphine ausgeschüttet, diese wiederum führen zu guter Laune und wir strahlen somit ein bisschen mehr. Was für ein schöner Effekt! Aber Vorsicht, wir verlieren nicht gleich fünf Kilo nur, weil wir mal auf eine Chili gebissen haben. Vor allem gilt: bewusst essen und Spaß daran haben.

# ZUBEREITUNG

Am besten kochen wir diese Suppe schon einen Tag vorher. So kann sie richtig ordentlich durch Ziehen und wir müssen sie im Büro nur noch erwärmen!

So geht’s:

  • Gemüse waschen und schneiden, die Süßkartoffeln vorher schälen.
  • Süßkartoffeln, Karotten, Zwiebel, Knoblauch, Sellerie, Paprika, Linsen, Gewürze (außer Curry) und Brühe in einen großen Topf geben und alles bei niedriger Hitze zwei Stunden köcheln lassen. So wird die Suppe besonders schonend zubereitet. Die Linsen sollten am Ende schön weich sein.
  • Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Eventuell noch etwas Brühe hinzufügen, sollte die Suppe in ihrer Konsistenz zu dick sein.
  • Den frischen Spinat und Zitronensaft anschließend in den Topf geben und alles gut vermengen.
  • Die Suppe 30 Minuten ziehen lassen.
  • Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Portionsweise in Gefrierboxen abfüllen, abkühlen lassen und dann ins Gefrierfach legen. Oder für den nächsten Morgen im Kühlschrank aufbewahren.

# ERBSENSUPPE

Für diejenigen unter uns, denen die orientalische Suppe etwas zu feurig ist, haben wir natürlich noch eine Alternative in petto. Die Erbsensuppe schmeckt genauso fantastisch und ist sehr unkompliziert in der Zubereitung.

# ZUTATEN

  • 1 große Zwiebel(n)
  • 4-5 Minzblätter
  • 1 EL Öl
  • 800 g Erbsen, TK oder frisch
  • ½ Liter Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch, cremig

# ZUBEREITUNG

Als erstes den Knoblauch schälen, dann die Zwiebel schälen und würfeln. Dann das Öl im Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Nach und nach den Knoblauch zugeben und alles goldgelb anbraten. Jetzt die Erbsen zugeben und mit 1/4 bis 1/2 Liter Gemüsebrühe ablöschen. Kokosmilch und Minzblätter in den Topf und alles etwa 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss alles fein pürieren.


Entdecke jetzt unsere Lieblingslooks für den Frühling HIER 


 
ONE MORE STORY > Stories > Tina´s Rezepte – schnell, gesund & lecker!

# STAY UP TO DATE

Previous
Just do it!
Tina´s Rezepte – schnell, gesund & lecker!