Meet Lauren!

EINKÄUFERIN LAUREN IM INTERVIEW

Heute habe ich mich wieder mit einer ganz bezaubernden jungen Frau aus dem Team von # ONE MORE STORY zusammengesetzt und ihr ein paar Fragen zu ihr selbst aber auch ihrem Alltag als Einkäuferin bei # ONE MORE STORY gestellt.

LEONIE: Hallo Lauren, wie schön dich zu treffen. Erzähl mir doch ein bisschen was von dir, wer bist du und was ist deine Aufgabe bei # ONE MORE STORY

LAUREN: Mein Name ist Lauren Rachel Wilkinson und ich bin mit meinem Team für den Einkauf, die Logistik als auch für die Produktion bei #ONE MORE STORY zuständig. Wir begleiten das Produkt nach dem ersten Proto bei der Entwicklung und Optimierung, bis hin zur Anlieferung in unser Warehouse. Ein spannendes Aufgabenfeld – so bekommst du die Entwicklung jeden einzelnen Teils von Anfang bis Ende mit.

LEONIE: Welche Rolle spielt Mode in deinem Leben?

LAUREN: Stoffe, Formen und Muster haben mich von Kindesbeinen an begleitet – als 5. Generation einer Textiler-Familie bin ich buchstäblich damit aufgewachsen und sie begleitet mich bis heute. Ich bin sehr happy diese in die Wiege gelegte Leidenschaft zu meinem Beruf gemacht zu haben.

LEONIE: Was drückt Mode für dich aus?

LAUREN: Wir haben alle unsere ganz eigene Art uns zu kleiden. Mode drückt für mich Individualität und Persönlichkeit aus. Jeden Morgen zeigen wir in unserem individuellen Stil aufs Neue, wie wir uns heute fühlen. Heute fühle ich mich zum Beispiel sehr cozy (lacht und zeigt auf ihren Kuschelpulli).

LEONIE: Was ist dein absolutes must-have, das in keinem unserer Kleiderschränke fehlen sollte?

LAUREN: Jetzt im Winter – ein lässiger oversized Strickpullover zur Leggins in Lederoptik. Meiner Meinung nach sind das must-haves, die jetzt in jedem Kleiderschrank hängen sollten. Für die warmen Monate entscheide ich mich für ein feminines Sommerkleid, in dem man sich zugleich pudelwohl aber auch sexy fühlt. Eine tolle Kombi für den Sommer, mit einem coolen Pulli drüber, wird aus dem flattrigen Look schnell ein lässiger City Style. 

LEONIE: Gibt es etwas worauf du beim Shoppen gut verzichten kannst?

LAUREN: Wenn ich shoppen gehe, probiere ich die Teile, die ich mir aussuche, nie an. Ich habe keine Lust mich in die engen Kabinen zu drängeln und in langen Schlangen zu warten. Lieber probiere ich alles ganz in Ruhe zuhause an. Man hat ja mittlerweile auch ein ganz gutes Augenmaß was einem passt und steht – im Notfall tauscht man es eben nochmal um.

LEONIE: Worauf kannst du persönlich nicht verzichten?

LAUREN: Ganz klar, auf meine weißen Sneaker kann und werde ich niemals verzichten können.

LEONIE: Wenn du ans letzte Jahr zurück denkst, gibt es einen Fashion Fauxpas 2019?

LAUREN: Eine ausgestellte Hose mit Punkten, die beim Kauf ohne Anprobe aussah wie eine hübsche Culotte – sich zuhause, als ich sie vor dem Spiegel angezogen habe aber als Schlaghose mit Punkten entpuppte – Für mich etwas zuuuu 70er!

LEONIE: Dein bester DIY Tipp an alle Frauen?

LAUREN: Basic plus Basic gleich It piece!

LEONIE: Wenn du einen Wunsch frei hättest, was wäre es?

LAUREN: Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich mir wünschen, dass wir als Konsumenten bewusster einkaufen würden. Die Macht des bewussten Konsumenten liegt vor allem darin, sich gegen schlechte Fast-Fashion Angebote zu entscheiden, dafür ausdrücklich Ja zu sagen zu besseren Qualitäten, Passformen, ethischen Produktionsbedingungen etc. Also nachhaltigeren, umweltfreundlichen oder sozial fairen Angeboten. Das Gute daran ist, dass jeder sich beteiligen kann, ohne gleich die ganze Welt retten zu müssen. Denn Konsumentscheidungen treffen wir sowieso täglich – es bedarf nur ein paar Gedanken mehr, sie bewusst zu treffen.

LAUREN`S FAVORITE LOOKS

Eine Frau zwei Looks. Und was für welche! Lauren hält es im Office schlicht und setzt damit klare Statements. Was macht die beiden Looks so aussagekräftig? Ich habe mir beide Outfits ganz genau angeschaut und bin begeistert wie Lauren es auf subtile Art und Weise schafft, immer ein Blickfang zu sein.

CASUAL BEAUTY

Der erste Look lebt ganz klar von dem kurz geschnittenen Pulli in Chanel-Optik. Der fransige Kragen ist nicht nur stylisch sondern auch perfekt geschnitten für die weiße Bluse, die Lauren stilsicher unter dem Pullover trägt. Die Ärmel bekommen viel Aufmerksam und auch am Bund darf das weiße Hemd selbstbewusst hervor blitzen. Abgerundet wird der Look von der skinny Jeans mit Glitzer Applikation an den Seiten. Ob Boot oder High Heel, dieses Outfit ist ein Eyecatcher.

# GEWUSST WIE

Als zweites Outfit präsentiert uns Lauren eine schlichte schwarze Zigarettenhose zum weißen Shirt. Ein echter Klassiker. Dank der kuschelwarmen Steppjacke von # ONE MORE STORY in “golden creamy”, müssen wir auch jetzt im Winter nicht frieren. Das schwarze Bündchen auf Taillenhöhe schafft Form und lässt die Jacke elegant und sportlich zugleich erscheinen. Eine moderne Kombination die ganz subtil stylisch daher kommt. Das Tolle: die Steppjacke ist mit einem Zweiwege Reißverschluss versehen. Das ist vor allem beim Fahrradfahren oder längeren Autofahrten besonders komfortabel. Zipp Zipp hurray!

Shoppe jetzt Lauren´s Lieblingslook und  die passenden Teile dazu!  Die Links hier unten führen euch direkt zum Shop. Happy Shopping!


Jeans /  Bluse / Pullover / Hose / Oberteil / Parka

 

ONE MORE STORY > Stories > Meet Lauren!

# STAY UP TO DATE

Previous
Mit knit spitzenmäßig unterwegs
Meet Lauren!