5 kulinarische Tipps für deinen Urlaub – Kulinarische Reiseziele – Landestypische Rezepte aus 5 Urlaubsländern

5 kulinarische Tipps für deinen Urlaub

Wir scharren mit den Hufen. Lange konnten wir nicht ins Flugzeug oder in die Bahn steigen und einfach los in den Urlaub starten. Mittlerweile geht es Schritt für Schritt wieder in Richtung “Normalität” oder besser gesagt “neue” Normalität. Wir dürfen wieder mit der Bahn reisen, auch fliegen ist erlaubt und natürlich mit dem Auto oder Bulli innerhalb von Europa, unterwegs sein.  Restaurants, Hotels und Biergärten sind geöffnet. Damit wir ideal vorbereitet sind für den kommenden Urlaub, haben wir hier ein paar Tricks und Kniffe für Euch.

 

One More Story

So behältst du deine Figur im Urlaub

Oh ja, Bella Italia, Griechenland, Asien oder Spanien sind Orte in denen man sich gut und gerne mal fünf Kilo drauf futtern kann. Das Essen ist einfach zu köstlich und die Angebote zu verlockend. Und na klar, der Wein schmeckt im Urlaub gleich doppelt so gut! Ein paar kleine Wegweiser durch die Länder und wie wir trotz Schlemmerei mit unseren 5 kulinarische Tipps für deinen Urlaub” unsere Bikini Figur behalten!

kulinarische Reiseziele

Spanien

Wenn ich an Spanien denke, denke ich sofort an leckerste Tapas, viel Wein in kleinen versteckten Bodegas und langen Nächten mit guter Musik. Natürlich wollen wir im Urlaub etwas sündigen – diese Leckereien sind nicht nur besonders Yummy sondern auch noch gesund und gut für unseren Body.

Greif zu:

  • Gazpacho (kalte Suppe)
  • vegetarische Tapas (nicht frittiert)
  • grüne Oliven
  • Kartoffeln im Salzmantel
  • Paella
  • Fisch
  • Meeresfrüchte
  • Zitronensorbet

Diese kleinen Sünden nicht zu oft verputzen sonst sitzt der Bikini bald auf Halbmast: 

  • Aioli
  • Brot
  • In Öl Eingelegtes
  • Frittiertes
  • Mandelschnitten

5 kulinarische Tipps für deinen Urlaub

5 kulinarische Tipps für deinen Urlaub

Italien

Pizza, Pasta und Ciabatta – Italien ist mein absolutes Traumland wenn es ums Essen geht. Neben den kulinarischen Genüssen, sind es vor allem aber auch die Menschen und ihre gesellige Mentalität, die es so fantastisch und einzigartig machen. Wie es die italienischen Frauen schaffen bei all den Kohlenhydrate dennoch so gertenschlank zu bleiben? Es ist mir ein Rätsel. Hier unsere Tipps. Psst:  Und bei der echten italienischen super dünnen Pizza ist der Teig so hauchdünn, dass du sie dir ruhig mal gönnen kannst.

Hier können wir zugreifen ohne schlechtes Gewissen:

Weiterer Tipp aus unseren

“5 kulinarische Tipps für deinen Urlaub”

 

  • Rinder-Carpaccio
  • Meeresfrüchte
  • Pizza (original italienisch mit hauchdünnem Boden)
  • Tomatensoßen
  • Sorbet

Ab und zu okay – jeden Tag, lieber nicht:

  • Sahnesoßen
  • 4-Käse-Pizza
  • Salamipizza
  • Tiramisu
  • Flan-Caramel
  • Panna Cotta

Griechenland

Bei unseren 5 kulinarische Tipps für deinen Urlaub dürfen die griechischen Inseln natürlich nicht fehlen. Sie gehören wohl zu den schönsten im Mittelmeer – und das Essen! Ein Traum wie er im Buche steht. Und wer glaubt, es gäbe in Griechenland nur Gyros und Pommes, der irrt gewaltig! Das leckerste und vor allem das gesündeste und frischeste Essen finden wir hier.

Deftig aber absolut okay für die Bikinifigur:

  • Schweinefilet
  • Krautsalat
  • Steak
  • Lamm
  • Bauernsalat
  • gegrillter Fisch und Meeresfrüchte
  • Reis
  • Joghurt

Schmeckt hervorragend, aber zu oft sollten wir hier nicht zuschlagen:

  • Pommes
  • Bifteki, Suflaki und co. (aus Hackfleisch)
  • Gyros
kulinarische Reiseziele
5 kulinarische Tipps für deinen Urlaub

Türkei

Die Türkei ist besonders für ihre Süßspeisen bekannt – ja genau, der Feind unserer Bikinifigur, aber Freund unseres Belohnungssystems. Allerdings ist auch frisches Gemüse und Obst sehr beliebt und bietet daher die kalorienarme Alternative für die süßen Sünden. Leichte Fleischgerichte oder vegetarische Alternativen mit wenig Fett bekommst du in der Türkei überall.

Sag ja zu:

  • Ayran (Joghurtgetränk)
  • Reis
  • Hähnchen
  • Gefüllte Auberginen
  • Lammfilet

Hier lieber die Finger von lassen :

  • Börek
  • Baklava (Gebäck in Zuckerwasser)
  • Fladenbrot

Asien

Im asiatischen Raum kann man nicht viel falsch machen? Das ist leider nicht richtig, denn auch hier wird viel frittiert und in Öl eingelegt. Aber, leichte Geflügelgerichte, Tofu und natürlich viel Gemüse – dafür steht die asiatische Küche auch, und im Vergleich zu anderen Regionen ist es in asiatischen Ländern besonders leicht, sich gesund zu ernähren. Vorsicht bei: Fett in Erdnuß- oder Currysoßen, oder in Austern-, Pflaumen- und Hoisin-Soße, hier steckt viel Zucker drin! Übrigens: Asiatisches Streetfood gehört zu dem besten Essen der Welt! Und es ist meistens extrem günstig!

Davon können wir nicht genug bekommen:

  • Wok-Gerichte
  • Gemüse-Pfanne
  • Wok-Gerichte
  • Lychees, Melone etc.
  • Edamame (Sojabohnen)
  • Sashimi
  • Misosuppe

Hiervon können wir auch nicht genug bekommen, gönnen es uns aber nur hin und wieder:

  • Paniertes Fleisch
  • Frittiertes
  • Ölige Nudeln
  • Frühlingsrollen
  • Wantans
  • Erdnuß-, Currysoße
  • Süß-saure Soßen

 

Unterm Strich gilt: weniger Fett gleich weniger Fett. Aber lasst es Euch im Urlaub dennoch gut gehen – eine Sünde hier und da kann nicht schaden und tut vor allem unserem Gemüt ganz besonders gut!

Und wenn du doch kleine Pölsterchen kaschieren willst, dann hilft vor allem eines – ein strahlendes Lächeln, gebräunte Haut und luftige Kleidung. Die findest du jetzt zu besonderen Sale Kondition mit unglaublichen Rabatten in unserem ONE MORE STORY SHOP Kleider, Schwingröcke und lässige Jumpsuits lassen unseren Body immer Top aussehen! Von knallengen Kleidern, Hosen oder zu kurzen Röcken eher absehen – ist obendrein auch noch unbequem und bei der Hitze alles andere als angenehm auf der Haut.

 


Mehr zum Thema Kleider-Highlights 2020 bei One More Story


ONE MORE STORY > Stories > 5 kulinarische Tipps für deinen Urlaub – Kulinarische Reiseziele – Landestypische Rezepte aus 5 Urlaubsländern

# STAY UP TO DATE

Previous
Eis zuhause selber machen – Rezepte für selbstgemachtes Eis – Veganes Eis selber machen
5 kulinarische Tipps für deinen Urlaub – Kulinarische Reiseziele – Landestypische Rezepte aus 5 Urlaubsländern