Black and White Fashion Damen – 5 Styling Tipps von #ONE MORE STORY

Black and White Fashion Damen – 5 Styling Tipps von #ONE MORE STORY

Dieser Trend stellt eine echte Fashion Liebe dar – denn zwar können beide “Farben” auch ganz wunderbar alleine glänzen, aber kommen sie doch so viel stärker und spannender zusammen daher! Doch woran liegts?

Schwarz und Weiß: Ist die wohl klassischste aller Farbkombination. Sie schafft es mit den starken Kontrasten von Hell und Dunkel, einen selbstbewussten, starken Look zu kreieren.  Und das Beste, er kann in vielen unterschiedlichen Varianten getragen werden. Und dabei ist die Kombination alles andere als ein Ego Shooter – denn dieser Look teilt sich seinen Auftritt gerne mit Kombinationen aus Colour-Blocking Items, großen Accessoires, auffälligen Schnitten oder unterschiedlichen Mustern und Materialien.

Aber der Reihe nach: 

Unser kleiner Run Through durch Black and White Fashion: Die Nichtfarben, Schwarz und Weiß stellen von den Farbintensitäten den größtmöglichen Kontrast dar, dabei passen sie aber trotzdem fantastisch zusammen. Schwarz & Weiß ist alles, aber nicht langweilig, das hat uns der dauer Trend in den letzten Jahrzehnten bewiesen – und falsch machen, können wir dabei auch nicht viel! Perfekte Voraussetzungen für einen simplen aber starken Look, würde ich sagen

Black and White Fashion Damen – 5 Styling Tipps von #ONE MORE STORY

TIPP 1: Oben Weiß, unten schwarz oder vice versa

Bei einem weißen Oberteil, so wie unserem schönen Shirt mit angesagtem Wording von #ONE MORE STORY liegt das Hauptaugenmerk des Styles eindeutig auf dem Rumpf. Wenn das Oberteil zum Beispiel viel Printmuster oder auffällige Volants hat, solltest du dazu ein schmal geschnittenes Unterteil stylen, vielleicht einen Pencil Skirt,  oder unsere coole Fake Leather Hose.

Umgekehrt, bei einer Kombination bei der wir ein weißes Unterteil zum schwarzen Top tragen, solltest du bedenken, dass Weiß auftragen kann. Paradoxerweise, schmeicheln weite, weiße Hosen dem Bein mehr, als enge weiße Jeans – Good to know.

Black and White Fashion Damen – 5 Styling Tipps von #ONE MORE STORY

 

Tipp 2: Knallige Accessoires

Das Dream Team Black and White Fashion Damen soll sich seinen Platz nicht mit anderen knalligen Kleidungsstücken teilen müssen. Lass den monochromen Look wirken. Was aber geht, sind knallige Accessoires, sie können besonders gezielt als Blickfang kombiniert werden und frischt den Look auf, ohne dem Outfit die Show zu stehlen. So zum Beispiel könnte unser wunderschönes Kleid mit einem einzigen roten it-Piece wie zum Beispiel einer kleinen Clutch, perfektioniert werden.

Aber: entweder Tasche oder Schuhe. Beides wäre too much. Die Wirkung von farbigen Accessoires potenziert sich bei einem zurückhaltenden Outfit.

Black and White Fashion Damen

Tipp 3: Mustermix ?

Muster mixen? Bitte nicht! Entscheide dich – ist eh ne gute Sache, schnell und gezielt Entscheidungen zu treffen. Den Knoten im Kopf kann niemand gebrauchen. Weder in der Mode noch im Privaten. Blümchenmuster also bitte nicht mit grafischen Prints mixen. Das ist einfach zu wirr und lässt dich nicht unbedingt glänzen.

Entscheidest du dich für ein Kleidungsstück mit schwarz-weißem Print, sollte du dich also entweder für Gingham, Polka-Dots, Blümchen oder Streifen entscheiden. Lieber einen unifarbenen Kombipartner, wie zum Beispiel eine schwarze Lederjacke oder einen geradlinigen Mantel dazu stylen.

Black and White Fashion Damen

Tipp 4: Mix die Materialien !

Wir machen es vor – Fake Lederhose trifft lässigen Sweat Pulli – zwei Materialien die fantastisch miteinander matchen und in der Kombi “Black & White” besonders schön zur Geltung kommen. Das Schwarz-Weiß-Outfit kann im Mix noch stylisher wirken. Auch  Lackleder zu Spitze ist ein wahrer Augenschmaus und zaubert einen atemberaubend spannenden Look. Eine Lederhose zum zarten Seidentop – wer kann da noch widerstehen. Auch toll, und diese Saison der absolute Hit: Transparenz in Kombination mit Tweed – unser durchsichtiges Hemd mit Taschenbesatz zur Culotte oder Taillenrock ist in Punkto Style nicht zu übertreffen!

Info: Die unterschiedlichen Haptiken verleihen dem Look spannende Kontraste.

Black and White Fashion Damen

Tipp 5: Last but not least – Beauty

Halte dich zurück, denn dieser Look ist ohnehin schon so stark und auffällig, da würden wir uns mit viel Make Up keinen Gefallen tun. Soll heißen: eine rote Lippe ist erlaubt, aber der Rest muss dann nude gehalten werden. Betonen wir die Augen etwas stärker, bitte die Lippen zart lassen. Wer den Look perfektionieren will, trägt einfach mal nur ein bisschen rosè Puder und zarten Glanz auf den Wangen. Die Haare undone zu einem Knoten gebunden oder lässig hinters Ohr gelegt. Et voilà – c’est toi! 

Alle Looks findest du in unserem  #ONE MORE STORY FASHION SHOP

 


ONE MORE STORY > Fashion > Black and White Fashion Damen – 5 Styling Tipps von #ONE MORE STORY

# STAY UP TO DATE

Previous
Shopping Week 2020 by #ONE MORE STORY – Wir haben alles reduziert
Black and White Fashion Damen – 5 Styling Tipps von #ONE MORE STORY